Ausgabe Nr. 3, Herbst 2013

Essays

Essay

Vom Versagen der Vermittler

Über das öffentliche Missverständnis der Naturwissenschaften

Von Ernst Peter Fischer

Die Berichterstattung über Naturwissenschaft gibt sich mit PR-Texten zufrieden und hinterfragt nichts, moniert Ernst Peter Fischer und fordert eine andere Wissenschaftsvermittlung.
mehr

Interviews

Hördatei

»Die Details sind nicht so wichtig«

Michael Astroh über die Nähe von Design und Rhetorik

Von Nikolaus Kruch

Was kreative Arbeit mit der Liebe verbindet, welche Rolle das Differenzieren und Variieren dabei spielen und welche Brücken sich zwischen Design und Rhetorik schlagen lassen, erläutert Michael Astroh.
mehr

Hördatei

»Formgebung – ein schönes deutsches Wort«

Julius Lengert über Wirkungen und Inszenierungen

Von Uta Schadow und Evelyn Prochota

Trotz der sprachlichen Kluft, die sich zwischen den beiden auftue: Der Designer muss seine Leistungen dem Auftraggeber gegenüber mit Worten vermitteln, weiß der Philosoph Julius Lengert.
mehr

Hördatei

»Gestaltwahrnehmung hat eine kulturelle Komponente«

Rainer Gabriel über Designer in der Forschung

Von Shayenna Misko und Eduard Helmann

Der Kommunikationsdesigner und Illustrator Rainer Gabriel begab sich unter die Neurowissenschaftler und Rhetoriker und hat dabei viel über Gestaltung erfahren.
mehr

Hördatei

»Ideen müssen gefährlich sein«

Lars Harmsen über die Momente, alles zu hinterfragen

Von Simon Baßler

Lars Harmsen schätzt Buntes und Popkultur und will als Gestalter eine Haltung vermitteln, jenseits der reinen Dienstleistung – mit Farbigkeit, Witz und Intelligenz.
mehr

Hördatei

»Kommunikationsdesigner statt Pressesprecher«

Ernst Peter Fischer über eine neue Wissenschaftsvermittlung

Von Uta Schadow

Wissenschaftsvermittlung kann nicht mit Informationshäppchen arbeiten. Ein »Bild der Wissenschaft« muss sie anschaulich machen, sagt Ernst Peter Fischer.
mehr

Rezensionen

Buchbesprechung

»Der Austausch ist notwendig«

Ein Sammelband zur Designforschung

Von Romina Maidel

Im »Anwendungskontext« beleuchten Designerforscher ihre Disziplin – Interdisziplinarität wird dabei großgeschrieben, zeigte die Konferenz »Entwerfen. Wissen. Produzieren«.
mehr

Buchbesprechung

»Unternehmensstrategien sind auch Schreibstrategien«

Wie »Schreiben mit System« PR-Texte besser macht

Von Bettina Schröm

Ein Kompendium, das viele Aspekte berücksichtigt: »Schreiben mit System« ist für PR-Neulinge und für erfahrene Öffentlichkeitsarbeiter eine lohnende Lektüre.
mehr

Buchbesprechung

»… eine politische Aufgabe«

Lucius Burckhardt über das Unsichtbare des Designs

Von Uta Schadow

Zeitgemäße Gestaltung soll gesellschaftlich-soziale Forderungen erfüllen – dafür plädiert Lucius Burckhardt in »Design ist unsichtbar« und weist auf die Verantwortung der Designer hin.
mehr

Buchbesprechung

»… entlang eines Wertesystems visionär denken«

Joachim Kobbus und Michael B. Hardt skizzieren Designzukunft

Von Eduard Helmann

Joachim Kobbus und Michael B. Hardt wollen die Zukunft des Designs denken und gestalten – und haben darüber, konsequenterweise, ein Buch geschrieben.
mehr

Buchbesprechung

“… never seen anything quite like it before”

Robert Kinross erinnert an das Wirken von Marie Neurath

Von Brian Switzer

In »The transformer« berichtet Marie Neurath – in Wort und Bild – über eine spannende Zeit, über die Projekte ihres Mannes Otto Neurath und über ihr eigenes Wirken.
mehr

Analysen

Mythen des Alltags

Das Grün

Über die Vermarktung einer Farbe

Von Esther Bartkowski

Wo man auch hinschaut – überall taucht sie auf: die Farbe Grün. Die Konsumwelt bedient sich zunehmend dieser Farbe, wirbt mit ihr und verpackt in ihr. Warum eigentlich?
mehr

Mythen des Alltags

Das Mountainbike

Von der Aura der Bergbezwinger

Von Bettina Schröm

Genießt der Radler das Radeln an sich, will der Mountainbiker ankommen, will den Gipfel mitsamt der anschließenden Abfahrt – und weiß sich als Held.
mehr

Illustrationen

Strich für Strich

Das Eckige und das Runde

Vom Denken in Linien

Von Istvan Nikuta

Wenn runde Männchen sich eckige Gedanken machen, dann muss es sich bei ihnen nicht um Säulenheilige handeln – zeigen Istvan Nikutas Illustrationen …
mehr