Begriff

Barbarismus

lat. barbarismus; griech. barbarismos; dt. Fehler im Wort | | Ein Barbarismus liegt vor, wenn ein Wort gegen die korrekte Form verwandt wird, zum Beispiel bei der Eindeutschung englischer Begriffe (»Beim Freelancen muss gefightet werden«). | | In der Gestaltung kann als »Barbarismus« der Verstoß gegen handwerkliche Regeln bezeichnet werden, zum Beispiel wenn in einer Kursivschrift kein echter Schnitt vorliegt, sondern die Buchstaben nur geneigt werden.