Hördatei

»Ein Zweck jenseits aller Zwecke«

Horst Bredekamp über Kunst und Design

Interview von Jennifer Hirlinger


Prof. Dr. Horst Bredekamp leitet an der Humboldt-Universität Berlin das Exzellenzcluster »Bild Wissen Gestaltung«, in dem Forscher aus mehr als 25 Disziplinen zusammenarbeiten. Der Kunsthistoriker gibt Einblick in das interdisziplinäre Labor und stellt anhand von Beispielen dar, welche Brandbreite die Arbeit in diesem interdisziplinären Labor hat, in dem Natur- und Geisteswissenschaftler zusammenwirken.

»Zur Originalität gehört unabdingbar die Selbstdistanz, die Distanz zur eigenen Zeit und zum eigenen Umfeld als fundamentale unabdingbare Voraussetzung«, erklärt Bredekamp. Im Interview hebt er hervor, wie zentral für die Qualität im Design auch das intensive Studium seiner Geschichte ist.


»Sprache für die Form«, Ausgabe Nr. 6, Frühjahr 2015