Ausgabe Nr. 10, Frühjahr 2017

 

Werte Leserinnen und Leser,

willkommen zu dieser Ausgabe (Nr. 10, Frühjahr 2017) des wissenschaftlichen E-Journals »Sprache für die Form«, die Ihnen eine Reihe spannender Einblicke in das Zusammenspiel von Design und Rhetorik gibt:

· zwei Interviews – wir unterhielten uns mit dem Texter Klaus Huber und dem Sound-Spezialisten Rainer Hirt;
· sieben Essays – ein Schwerpunkt liegt diesmal auf dem Thema »Rhetorik und Terror«, das Gegenstand des »2. Berner Arbeitstreffen für visuelle Rhetorik« war und sich auch in Klaus Kornwachsʼ Essay niederschlägt, der fragt, wie man mit Terroristen reden kann;
· vier Rezensionen – über Debattieren im Film, Aphorismen im Design, Weiß, Marken und Menschen;
· Illustrationen – über eine Ausstellung in Köln und Paris von vier Illustratoren, die sich aufs Eis wagen;
· zwei Alltagsmythen – Socken und Routinen werden beschnuppert;
· Archiv – die bisherigen neun Ausgaben finden Sie im Archiv, das Sie nach Belieben durchforsten können.

Hören und lesen Sie »Sprache für die Form« – und empfehlen Sie uns bitte weiter.

Ihr
Volker Friedrich
Herausgeber

PS Die elfte Ausgabe von »Sprache für die Form« erscheint im Herbst 2017.