Autor

Immo Boyken

Professor em. Dr.-Ing. Immo Boyken lehrte Baugeschichte, Architekturtheorie, Bauaufnahme und Entwerfen an der Hochschule Konstanz. Er studierte an der Technischen Hochschule Karlsruhe Architektur und an der Universität Freiburg Kunstgeschichte und Psychologie. Danach war er als freier Architekt tätig und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baugeschichte an der Universität Karlsruhe. Sein besonderes Interesse gilt der Architektur des späten 19. und des 20. Jahrhunderts. Er war maßgebend an der Monographie über Egon Eiermann beteiligt, verfasste neben anderen Schriften zum modernen Bauen die Monographie über Otto Ernst Schweizer und publizierte zuletzt Bände über wegweisende Gebäudetypen der neueren Architektur.