Autor

Roswitha Dubach

Dr. phil. Roswitha Dubach studierte Geschichte, Deutsche Literatur- und Sprachwissenschaften in Zürich und promovierte mit einer Dissertation in Psychiatriegeschichte. Sie unterrichtete Deutsch als Fremdsprache und an Handelsschulen, arbeitete als Ghostwriterin und als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Bundesverwaltung und bei Forschungsprojekten des Schweizerischen Nationalfonds. Seit 2010 lehrt sie an der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz als Dozentin für Kultur und Kommunikation.