Autor

Ruth Wiederkehr

Dr. phil. Ruth Wiederkehr studierte Deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft, Geschichte und Völkerrecht in Zürich, Perugia und Oxford und promovierte mit einer Dissertation zu einem deutschsprachigen Gebetbuch aus dem 15. Jahrhundert. Nach Volontariaten bei der »Aargauer Zeitung« und der »Neuen Zürcher Zeitung« arbeitete sie als Journalistin und Redakteurin. Parallel dazu absolvierte sie das Lehrdiplom für Mittelschulen und unterrichtete an verschiedenen gymnasialen und berufsbildenden Schulen. Neben ihrer Lehrtätigkeit arbeitet sie heute als Autorin und Redakteurin für historische Publikationen. Sie ist zudem Dozentin für Kultur und Kommunikation an der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz.