Autor

Ulrich Heinen

Dr. phil. Ulrich Heinen ist Professor für Gestaltungstechnik und Kunstgeschichte an der Bergischen Universität Wuppertal und seit 2007 Dekan des Fachbereichs Design und Kunst. Heinen hat Kunst, Kunstgeschichte, Philosophie, Pädagogik und Chemie in Köln und Wuppertal studiert und in Kunstgeschichte promoviert. Arbeitsschwerpunkte Heinens sind die Kunstgeschichte der frühen Neuzeit sowie Gestaltungsrhetorik. 2003 bis 2013 war Heinen Mitglied und später auch Vorsitzender des Komitees des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Barockforschung der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel, 2010 und 2011 war er Gründungssprecher des Vorstands in der »School of Education« an der Bergischen Universität Wuppertal.