Hördatei

»Mit Lust und Liebe, mit Intelligenz und Freude«

Michael Conrad über Tugenden in der Werbung

Interview von Sophie Mehlhart, Tanja Reiff und Johannes  Zimmerer


Welche Unterschiede sieht ein »alter Werbehase« zwischen den Werbern früher und heute? Michael Conrad war als Texter, Creative Director, Chief Creative Officer und Vice Chairman Jahrzehnte in der Werbebranche tätig und hat viele Preise gewonnen. »Leo Burnett Wordwide« wurde im Jahr 2000 unter seiner Führung vom »Gunn Report« zur meistausgezeichneten Agentur der Welt gekürt. Heute ist Conrad Ehrenmitglied des »ADC Deutschland«, des »ADC Schweiz« und des »ADC Europa«. Seit 2004 fungiert er als Präsident der »Berlin School of Creative Leadership« an der Steinbeis Universität. 

2003 zog Michael Conrad sich aus dem Agenturleben zurück. »Sprache für die Form« besuchte ihn in Zürich, um über seinen Werdegang und die heutigen Ansprüche an Berufseinsteiger in der Werbebranche zu sprechen.


»Sprache für die Form«, Ausgabe Nr. 11, Herbst 2017