Klaus Huber

Klaus Huber hat an der Fach­hoch­schu­le Augs­burg Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign stu­diert und zunächst ein Jahr als Gra­fik­de­si­gner bei »Rem­pen & Part­ner« in Düs­sel­dorf gear­bei­tet. Anschlie­ßend fing er bei »Kol­le Reb­be« in Ham­burg als Tex­ter an. Er arbei­te­te danach bei »Lea­gas Dela­ney« und »Scholz & Fri­ends«. Seit 2007 schreibt Klaus Huber bei »DDB Ham­burg« für Volks­wa­gen, Tele­kom und ande­re nam­haf­te Kun­den. Sei­ne Arbei­ten wur­den unter ande­rem mit dem Can­nes Gold Lion und dem Clio Gold Award aus­ge­zeich­net.