Walter Schönauer

Der Art-Direk­tor Wal­ter Schö­nau­er ist einer vom soge­nann­ten »alten Schlag«, der ohne »Web­site« und Port­fo­lio gut leben kann. Von 1986 bis 1987 gestal­te­te er das Maga­zin »Wie­ner«, danach, von 1987 bis 1991, »Tem­po«. Auch für die Musik­zeit­schrift »Rol­ling Stone« war er tätig. Bekannt ist er zudem durch sei­ne Arbei­ten für Künst­ler wie Her­bert Grö­ne­mey­er, Chicks on Speed oder Peaches. Er lebt und arbei­tet in Ber­lin.