Herbst 2015

 

Wer­te Lese­rin­nen und Leser,

will­kom­men zur neu­en Aus­ga­be (Nr. 7, Herbst 2015) des wis­sen­schaft­li­chen E-Jour­nals »Spra­che für die Form«; infor­ma­tiv und unter­halt­sam wie stets, aber lei­der auf­grund tech­ni­scher und per­so­nel­ler Aus­fäl­le reich­lich ver­spä­tet, prä­sen­tie­ren wir Ihnen:

· vier Inter­views – befragt haben wir den Rhe­to­ri­ker Bernd Stein­brink, die Design­for­sche­rin Vik­to­ria Kir­ju­ch­i­na, die Design­his­to­ri­ke­rin Julia Meer und den Arbeits­psy­cho­lo­gen Theo Weh­ner;
· zwei Essays – der Gestal­ter und Design­for­scher Andre­as Koop hält eine Rede an die Jugend; die Kul­tur­wis­sen­schaft­le­rin Imke Kauf­mann befasst sich mit Szen­o­gra­fie und Rhe­to­rik; zudem wird auf eine Tagung über Inter­tex­tua­li­tät hin­ge­wie­sen;
· drei Rezen­sio­nen – zu einem Buch über gute Tex­te, einem Film über »Design & Thin­king« und einem Band über das krea­ti­ve Leben;
· Illus­tra­tio­nen – Doro­thea Schulz gewährt uns einen Ein­blick in ihre Jahr­bü­cher;
· zwei All­tags­my­then – Chris­ti­na Mül­ler guckt durchs Schlüs­sel­loch, Con­stan­ze Schnei­der auf den James Bond in uns;
· Archiv – die bis­he­ri­gen sechs Aus­ga­ben fin­den Sie im Archiv, das Sie nach Belie­ben durch­fors­ten kön­nen.

Hören und lesen Sie »Spra­che für die Form« – und emp­feh­len Sie uns bit­te wei­ter.

Ihr
Vol­ker Fried­rich
Her­aus­ge­ber

PS Die ach­te Aus­ga­be von »Spra­che für die Form« ist für das Früh­jahr 2016 geplant.