Tagung »text | text | text«

Tagung zur Intertextualität mit internationalem Publikum

In Konstanz trafen sich Schreibdidaktiker und Autoren

Von Bettina Schröm

»text | text | text – Zitat, Referenz, Plagiat und andere Formen der Intertextualität«, so lautete der Titel der Tagung, die im Juni 2016 über 100 Wissenschaftler aus aller Welt an die Hochschule Konstanz führte.
mehr

Tagung »text | text | text« | Vortrag

Zwischen den Zeilen, zwischen den Texten

Wechselwirkungen, Vielstimmigkeiten, Bezüge und Bildung

Von Volker Friedrich

Im Eröffnungsvortrag zur Tagung »text | text | text« geht Volker Friedrich auf die Wechselbeziehung von Stilistik und Ethik in wissenschaftlichen Texten ein.
mehr

Tagung »text | text | text« | Vortrag

Was ist hybride Literatur?

Über Erkenntnisformen und Herrschaftskritik

Von Martin Hielscher

Was passiert, wenn die Literatur unter den Einfluss von Migration gerät? Martin Hielscher belegt, dass literarische Mischformen immer schon subversive Wirkung entfalteten.
mehr

Tagung »text | text | text« | Vortrag

»Gebraucht sind die Gedankensachen schon alle«

Über Originalität und Nachahmung

Von Gert Ueding

Das gegen die Originalitätssucht unserer Tage ein ganz altes Rezept, die imitatio, helfen könnte, zeigt der Vortrag von Gert Ueding – Nachahmung entwickele eine Originalität der produktiven Erinnerung.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Schreiben durch Lesen in der Fremdsprache

Zeitgenössische Literatur als Schreib-Anlass

Von Monika Schumacher

Monika Schumacher nimmt literarische Texte als Ausgangsbasis für Schreibübungen mit Studenten, die Deutsch als Fremdsprache erlernen. Ihr Essay führt zahlreiche Beispiele an.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Intertextualität in Haus- und Abschlussarbeiten

Empirische Befunde in Texten von Studenten

Von Tony Franzky und Sabina Krämer

Korrektes Verweisen auf Quellen und Literaturangaben ist für Akademiker eine Kernkompetenz. Deren Entwicklung im Lauf der Studienjahre untersuchen Tony Franzky und Sabina Krämer.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Intertextualität beim Schreiben in der Fremdsprache

Eine longitudinale Fallstudie

Von Imke Neumann-Fatia

Korrektes Zitieren ist das eine. Um Literatur gewinnbringend einzusetzen, abzuwägen, eine eigene Position zu formulieren, können schreibintensive Seminare helfen, so Imke Neumann.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Ein schreibdidaktisches Konzept für Innenarchitekten

EinBlick in eine Schreibwerkstatt an der Hochschule Coburg

Von Regina Graßmann

Regina Graßmann erläutert ein interdisziplinäres Konzept in der Bachelorstufe der Innenarchitektur und skizziert reflexive Schreibarbeit als Form fachlichen Lernens.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Die Bedeutung der Übergänge

Intertextualität in technischen Dokumentationen

Von Roswitha Dubach, Anita Gertiser und Ruth Wiederkehr

Ingenieurstexte zeichnen sich durch eine Vielfalt an textlichen und visuellen Elementen aus. Ihre Verwebung erfordert eine spezifische Handhabung, ein Informationsmanagement.
mehr

Tagung »text | text | text« | Essay

Dürfen die das?

Normative Fragen an »VroniPlag Wiki«

Von Denis Basak

In der Debatte sind die Verfolger von Plagiaten selbst ins Visier geraten. Denis Basak begrüßt die Arbeit von »VroniPlag Wiki« und dessen Beitrag zur »Selbstreinigung der Wissenschaft«.
mehr

Nachruf

Ein Gestalter – in allem

Zum Tod von Vilim Vasata

Von Volker Friedrich

Er gehörte über Jahrzehnte und international zu den großen Gestaltern – ein paar der Gründe dafür führt Volker Friedrich in seinem Nachruf auf Vilim Vasata an.
mehr

Vortrag

»Alle Architekten sind Verbrecher«

Der Moralist Adolf Loos und das moderne Bauen

Von Immo Boyken

Dem Architekten Adolf Loos wird die Wendung »Ornament ist Verbrechen« zugeschrieben – fälschlich, wie Immo Boyken in seinem Vortrag zeigt, der den Wiener detailliert-pointiert deutet.
mehr

Essay

Kreativitätstechniken als Topiken des Designs

Warum es Designern hilft, »Kreativität« theoretisch zu fassen

Von Pierre Smolarski

In seinem Essay unterscheidet Pierre Smolarski die »Kreativität als Zuschreibungspraxis« von der »Kreativität als Erkenntnisinstrument« und verweist auf ein genuin rhetorisches Kreativitätsverständnis.
mehr

Speech

What helps me step outside my solipsist mind

On days filled with gathering knowledge and learning

Von Holger Windfuhr

In einer Rede vor Designstudenten zieht der Art-Direktor Holger Windfuhr aus einer Geschichte von David Foster Wallace die Lehren: Gestalter müssen die Welt wahrnehmen und Vertrauen wecken.
mehr